Navigation und Service

Wissenschaft online: „Maniok – ein Grundnahrungsmittel des 21. Jahrhunderts: Wie können wir das enorme Potenzial der Pflanze nutzen?“, Dr. Tobias Wojciechowski, Institut für Bio- und Geowissenschaften IBG-2, Pflanzenwissenschaften

Anfang
15.07.2021 15:00 Uhr
Ende
22.03.2021

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Die Wurzelknolle der Maniokpflanze ist in vielen tropischen Ländern ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Allerdings ist die stärkehaltige Maniokwurzel auch  Rohmaterial für viele weitere  Produkte: z.B. Stärke, modifizierte Stärke, Süßstoffe und weitere Derivate für Nahrungsmittel und andere Anwendungen. Allerdings wurde das Potential der  Wurzelknolle noch lange nicht ausgeschöpft. Dr. Tobias Wojciechowski vom Jülicher Institut für Pflanzenwissenschaften zeigt in seinem Vortrag am 15. Juli Wege auf, um das Potenzial der Pflanze zu nutzen.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!