Navigation und Service

Wissenschaft online: „Alterungsprozesse im Gehirn“, Camilla Krämer, Institut für Neurowissenschaften und Medizin INM-1, Strukturelle und funktionelle Organisation des Gehirns

Anfang
27.05.2021 15:00 Uhr

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Am Donnerstag, 3. September gibt Camilla Krämer einen Einblick in die Hirnforschung. An Ihrem Institut, dem INM-1 (Institut für Neurowissenschaften und Medizin - Strukturelle und funktionelle Organisation des Gehirns) entwickelt man ein 3D-Modell des menschlichen Gehirns. Die Doktorandin beschäftigt sich damit, wie sich der normale Alterungsprozess auf Struktur und Funktion des Gehirns auswirken – insbesondere auf die kognitive Leistung. Dazu nutzt sie Methoden des Machine Learnings. Weitere Informationen zu Camilla Krämer finden Sie hier.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!