Navigation und Service

JUNIQ

JUNIQ, kurz für "Jülicher Nutzer-Infrastruktur für Quantencomputing" wird das vereinheitlichte Portal zu einer Reihe von verschiedenen Quantencomputern sein – zugänglich über die Cloud für deutsche und europäische Nutzer. Damit wird JUNIQ im Bereich Quantencomputing Services anbieten, die denen ähneln, die seit langem für die Supercomputer des Forschungszentrums verfügbar sind: Unter Anleitung von Experten werden Forscherinnen und Forscher Quantencomputer nutzen können – von experimentellen Systemen über Prototypen bis hin zu ersten Produktionssystemen – und Algorithmen und Anwendungsprogramme für sie entwickeln. Der Startschuss für JUNIQ fiel im Oktober 2019 mit der Unterzeichnung eines Nutzungsvertrages für einen Quantum-Annealer des kanadischen Herstellers D-Wave.