Navigation und Service

Bioeconomy Science Center

Das Bioeconomy Science Center ist eine Kompetenzplattform für nachhaltige Bioökonomie des Forschungszentrum Jülich, der RWTH Aachen und der Universitäten Bonn und Düsseldorf.

Bioeconomy Science Center

Dieses Netzwerk forscht an Grundlagen für eine nachhaltige Ökonomie auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Zentrale Fragen der gemeinsamen Forschung sind unter anderem: Wie kann ausreichend und nachhaltig pflanzliche Biomasse bereitgestellt werden? Wie lassen sich Wertstoffe kostengünstig und effizient etwa mithilfe von Mikroorganismen herstellen? Wie gliedert sich die Bioökonomie in die Wirtschaft ein und welche gesellschaftlichen Entwicklungen sind dafür nötig?

Mit Antworten auf diese Fragen leistet das BioSC einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen wie die Ernährung der Weltbevölkerung, die Rohstoff- und Energieproblematik und die Folgen des Klimawandels.

Das Bioeconomy Science Center umfasst 58 Arbeitsgruppen mit über 1400 Mitgliedern. Sie forschen zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft an Grundlagen für eine zukünftige Bioökonomie.