(leer)

Navigation und Service


Bild3a_jpg

Herausforderungen in der IT

Information ist ein Grundbedürfnis moderner Gesellschaften. Dies gilt für viele Bereiche unseres täglichen Lebens. Um den großen Herausforderungen zu begegnen, vor denen die Menschheit in Zukunft stehen wird, müssen sich die Informations- und Kommunikationstechnologien weiterhin rasch entwickeln.

Mehr: Herausforderungen in der IT …

TopologicalMatter

Unsere Forschungsschwerpunkte

Neue Phänomene in kondensierter Materie zu entdecken und zu verstehen ist ein Schwerpunkt unserer Forschungsarbeiten. Außerdem entwickeln wir neuartige Materialien und funktionale Strukturen im Nano- und Quanten-Maßstab. Dazu nutzen und entwickeln wir innovative experimentelle und theoretische Methoden.

Forschungsschwerpunkte

Bild6a_jpg

Erstklassige Infrastruktur

Für unsere wissenschaftliche Arbeit am Peter Grünberg Institut steht uns eine umfangreiche Forschungsinfrastruktur im Forschungszentrum Jülich und darüber hinaus zur Verfügung.

Mehr: Erstklassige Infrastruktur …

Stock image Industry Liason Office © Andersen Ross - stock.adobe.com

Exzellentes Netzwerk

Eine besondere Stärke des Peter Grünberg Instituts ist die Fähigkeit, komplexe Multi-Skalen-Probleme mit einem integrierten Ansatz anzugehen, der Wissenschaftler über die Grenzen der eigenen Abteilungen hinweg einbezieht.

Mehr: Exzellentes Netzwerk …

Organigramm_dt

Organisation

Das Peter Grünberg  Institut besteht aus elf wissenschaftlichen Institutsbereichen (PGI-1 bis PGI-9 sowie die JARA-Institute PGI-10 und PGI-11) mit komplementären Forschungsinteressen und einer Unterstützungseinheit für technisch-wissenschaftliche Infrastruktur.

Mehr: Organisation …

Bild3b_jpg

Über Peter Grünberg (1939-2018)

Die Grundlagenforschung voranbringen, um den Weg für neuartige technologische Konzepte in der Informationstechnologie zu ebnen – dieses Motto fasst das Werk von Peter Grünberg zusammen, der 2007 mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet wurde. Es ist auch das Leitprinzip des Peter Grünberg Instituts, das nach dem berühmten Wissenschaftler und ehemaligen Mitarbeiter benannt wurde.

Mehr: Über Peter Grünberg (1939-2018) …


Servicemenü

Homepage