Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)
Jülich Supercomputing Centre (JSC)

Navigation und Service

Fokus

Supercomputer JUWELS

Supercomputer

Das JSC bietet Rechner-Ressourcen der höchsten Leistungsklasse an. Es ist eines der leistungsstärksten Rechenzentren in Europa. Mehr: Supercomputer …

Prof. Dr. Kristel Michielsen

Jülicher Forscher trugen zu Googles Nachweis der Quantenüberlegenheit bei

Forscher von Google haben gemeinsam mit Partnern, unter anderem des Forschungszentrums Jülich, den Nachweis der sogenannten Quantenüberlegenheit erbracht. Das Ergebnis gilt als wissenschaftlicher Meilenstein und wurde in der renommierten Zeitschrift "Nature" veröffentlicht. Mehr: Jülicher Forscher trugen zu Googles Nachweis der Quantenüberlegenheit bei …

Foto eines MATSE-Kurses

MATSE-Ausbildung

Im JSC können Sie sich zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler (MATSE) ausbilden lassen und gleichzeitig den Bachelor-Studiengang „Angewandte Mathematik und Informatik“ belegen. Jetzt bewerben für den Ausbildungsstart am 1.9.2020. Mehr: MATSE-Ausbildung …

Aktuelles

Vertragsunterzeichnung JUNIQ
Startschuss für JUNIQ
Jülich, 25. Oktober 2019 – „Wir rechnen mit Quantencomputern“ ist Leitsatz am Jülich Supercomputing Centre, wo heute JUNIQ, die neue „Jülicher Nutzer-Infrastruktur für Quantencomputing“ in Betrieb genommen wurde. Der Startschuss fiel mit der offiziellen Unterzeichnung eines Nutzungsvertrages für einen Quanten-Annealer des kanadischen Herstellers D-Wave. Das Forschungszentrum wird damit auch der erste europäische Standort des D-Wave LeapTM Quanten-Cloud-Service.
Mehr: Startschuss für JUNIQ …

Servicemenü

Homepage