Schnittstelle zwischen wissenschaftlichen Instituten, Vorstand & Administration

Die Unternehmensentwicklung ist verantwortlich für die Forschungsplanung und das wissenschaftliche Ressourcenmanagement sowie das zugehörige wissenschaftsadäquate Controlling. UE koordiniert weiterhin sämtliche Belange der Helmholtz-Gemeinschaft für das Forschungszentrum. Ferner unterstützt der Geschäftsbereich Vorstand und Institute beim Innovations- und Wissensmanagement, sowie in der Strategieentwicklung und betreut die strategischen Partnerschaften zu Hochschulen und außeruniversitären Kooperationspartnern, insbesondere im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance, JARA und der internationalen Beziehungen des Forschungszentrums. Weitere zentrale Aufgabengebiete sind die kontinuierliche Weiterentwicklung der Nachwuchsstrategie, das Innovationsmanagement sowie die Betreuung der EU-Angelegenheiten des Forschungszentrums.

Aktuelles

35. Umbrella Symposium

35. Umbrella Symposium - Life Science and Engineering

Drei starke Partner haben sich 1983 in der Umbrella-Kooperation zusammengeschlossen. Die Zusammenarbeit zwischen dem Israel Institute of Technology – Technion, der RWTH Aachen und dem Forschungszentrum Jülich trägt seither viele Früchte. Im Rahmen des diesjährigen Umbrella-Symposiums stellten Wissenschaftler:innen der drei Partner ihre Forschung und Arbeit in den Bereich Biowissenschaften und Ingenieurwesen vor.

Monitoring

JuDocs

JuDocs ist die neue Servicestelle für alle Promovierenden und Betreuenden in Jülich

Foto Keyvisual

Nachwuchsförderung

Das Forschungszentrum Jülich fördert wissenschaftliche Exzellenz entlang der gesamten Bildungskette. Es bietet eine Vielfalt vernetzter Angebote und Perspektiven, um junge Menschen für Wissenschaft zu begeistern und um exzellenten Nachwuchs für Jülich zu gewinnen.

Technologieangebote des Forschungszentrums Jülich

Aktuelle Technologieangebote

Mit den Technologieangeboten bietet das Forschungszentrum Jülich der Industrie neue Verfahren und Technologielösungen, sodass aus neuen Erkenntnissen Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen entwickelt werden können.