Navigation und Service

Wissenschaft online: „Living Lab Energy Campus – Ein Reallabor für zukünftige Energiesysteme“, Dr. Stefan Kasselmann, TB-P

Anfang
01.07.2021 15:00 Uhr
Veranstaltungsort
Webkonferenz, Link: https://webconf.fz-juelich.de/b/bie-ft8-iks

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Am Donnerstag, 1. Juli um 15:00 Uhr stellt Dr. Stefan Kasselmann den „Living Lab Energy Campus“, abgekürzt LLEC, vor. Dahinter verbirgt sich ein strategisches Forschungsthema des FZJ im Bereich Energie, zugleich Großgeräte-Forschungsvorhaben der Helmholtz Gemeinschaft. Es handelt sich um eine wissenschaftlich-technologische Plattform zur Entwicklung hoch-integrierter Energieversorgungssysteme in den Bereichen Wärme, Strom, chemische Energiespeicher und Mobilität durch lernfähige und vorausschauende Regelungsstrategien. Das Ziel ist die Schaffung eines intelligenten Energiesystems, welches den Themen Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Benutzerkomfort gleichermaßen Rechnung trägt.

Nach einer allgemeinen Einführung stellt Dr. Kasselmann den Science Case vor und gibt eine Übersicht zu den Energie-Demonstratoren. Vorgestellt werden dabei „Highlights“ wie das Wasserstfoff-Cluster rund um die Wärmevollversorgungszentrale (WVVZ), die beiden Li-Ionen-Großbatterien, Vehicle-to-Grid (V2G) sowie die Umrüstung der Gebäudeleittechnik ausgewählter Gebäude. Zum Schluss gibt Herr Kasselmann Einblicke in die weiteren Schritte im Projekt.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!