Navigation und Service

„Wie wird das deutsche Energiesystem klimagerecht und kosteneffizient?“, Referent: Dr. Martin Robinius, Institut für Energie- und Klimaforschung IEK-3

Wie wird das deutsche Energiesystem klimagerecht und kosteneffizient?

Anfang
17.12.2020

Spitzenforschung vom heimischen Sofa aus erleben: Diese Möglichkeit bietet nun das Forschungszentrum Jülich an. Videokonferenzen mit Mitarbeitenden geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Forschungsgebiete sowie die Karrieremöglichkeiten am Forschungszentrum.

Herr Dr. Martin Robinius zeigt Ihnen aktuelle Arbeiten der techno-ökonomischen Systemanalyse. Er war einer der Hauptautoren der Studie  „Kosteneffiziente und klimagerechte Transformationsstrategien für das deutsche Energiesystem bis zum Jahr 2050 und verantwortet die Abteilung „Integrierte Modelle und Szenarien“ am IEK-3. Bei „Wissenschaft online“ wird er neben den Ergebnissen auch konkret zeigen wie energiesystemische Modelle entwickelt werden.

Wer über eine Internetverbindung und einen PC oder ein Tablet (gerne auch mit Kamera und Mikrofon) verfügt, kann sich zur angegebenen Zeit dem Termin anschließen. Für den Termin ist keine Anmeldung nötig.
Der Einwahllink für BigBlueButton

 Hinweise zum Umgang mit BigBlueButton (PDF, 329 kB)


Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!