Navigation und Service

Datenspeicherkonzept: Vorteilhafter Fehler

Datenspeicherkonzept: Vorteilhafter Fehler

Jülich, 9. April 2020. Bei der Produktion nanoelektronischer Bauteile sind Materialdefekte üblicherweise unerwünscht, denn sie können das angestrebte Verhalten beeinträchtigen. Dass solche Defekte jedoch auch nützlich sein können, zeigen neue Computersimulationen eines Physikerteams des Forschungszentrums Jülich. Ihren Untersuchungen zufolge könnten – gezielt eingebrachte – Materialdefekte die Leistung einer bestimmten Klasse von Datenspeichern verbessern.

Mehr: Datenspeicherkonzept: Vorteilhafter Fehler …


Resultate 11 bis 20 von insgesamt 47