Suche

zur Hauptseite

Jülicher Multi Methoden Plattform

Navigation und Service

Neutronen

Das Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) ist eine Anwendereinrichtung, die Neutronenstreuungsinstrumente an den besten Neutronenquellen der Welt entwickelt und betreibt: am Heinz Maier-Leibniz Zentrum (MLZ) in Garching, am Institut Laue Langevin (ILL) in Grenoble, Frankreich, und an der Spallationsneutronenquelle (SNS) in Oak Ridge, Tennessee, USA. Die hauseigene Forschung konzentriert sich auf korrelierte Elektronensysteme und Nanomagnetismus sowie auf weiche Materie und Biophysik. In diesen Kompetenzbereichen bietet JCNS Unterstützung für Weltklasse-Instrumente mit einer spezialisierten Probenumgebung und zusätzlichen Laborzugängen für externe Anwender.

Außerdem koordiniert Jülich den deutschen Beitrag zur European Spallation Source (ESS) in Lund, Schweden, zu der das JCNS die Neutroneninstrumentierung beisteuern und zukünftig über JCNS den Zugang ermöglichen wird.

Jülich Centre for Neutron Science
Für einen Überblick besuchen Sie JCNS.
Detaillierte Benutzerinformationen finden Sie unter UserInformation.
Für Benutzerzugriff und Anwendungsinformationen siehe www.mlz-garching.de/user-office.


Servicemenü

Homepage