Navigation und Service


Girls' Day 2018

Das Schülerlabor JuLab und das Büro für Chancengleichheit BfC des Forschungszentrums Jülich laden zum nächsten Girls' Day ein, der am Donnerstag, den 26.4.2018 stattfindet.

Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie dein Leben vielleicht in sieben Jahren aussieht?

In welchem Beruf du dann arbeitest? Ob du eine Ausbildung machst oder studierst? Vielleicht entwickelst du Computerprogramme oder erforschst das Klima, entwickelst neue Medikamente oder Solarmodule...

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen sich von Mädchen der Jahrgangsstufen 7-9 bei ihrer spannenden Arbeit über die Schulter gucken...
Interessante Angebote findest du vor allem zu den Jülicher Forschungsthemen:

'Energie + Klima' und 'Gehirn + Information' und weiteren Schlüsseltechnologien wie z.B. 'Bioökonomie'.

Du kannst der spannenden Frage nachgehen, wie ein Superrechner funktioniert, wirfst einen Blick ins menschliche Gehirn, findest heraus, warum Wasser manchmal nicht leitet und Strom doch riecht und und und...

Suche dir ein Thema aus und melde dich an!

Alles zur Anmeldung und Infos zur Angebots-Auswahl findest du hier.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl kann es leider sein, dass nicht alle Interessenten berücksichtigt werden können.Ob noch ein Platz beim entsprechenden Angebot frei ist, seht ihr bei der Buchung des jeweiligen Themas. Bitte beachtet dabei, dass ihr euch nur für Themen anmelden könnt, bei denen die Jahrgangsstufe und die Schulform auf euch zutrifft. Ausnahmen sind leider nicht möglich.

Treffpunkt: Zentralbibliothek, Gebäude 04.7
Achtung: Bitte sei um 7:45h am Haupteingang des Forschungszentrums Jülich, damit ausreichend Zeit für die Einlassformalitäten bleibt.

Bei Fragen wende dich bitte an:

Melina Burghardt
Tel.: 02461 61-1428
Fax : 02461 61-6900
E-Mail: schuelerlabor@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage