Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM)
(leer)

Navigation und Service


1000 Gehirne-Studie

In der 1000 Gehirne-Studie werden Struktur und Funktion des Gehirns mit Hilfe der Magnetresonanztomographie und des Genomic Imaging sowie neuropsychologischer und psychometrischer Tests untersucht. Dabei interessiert das INM-8 vor allem, welche Bedeutung das subjektive Wohlbefinden sowie Persönlichkeitseigenschaften für das Altern haben. Diese Forschung wird ergänzt durch die Analyse der normativen Aspekte und ethischen Implikationen, die für die Unterscheidung von normalem und pathologischem Altern bedeutsam sind.

 mehr: 1000 Gehirne-Studie …

Servicemenü

Homepage