Entschlüsselung des menschlichen Gehirns und seiner Variabilität

Das menschliche Gehirn mit seinen vielen Facetten in seiner Komplexität besser zu verstehen und seine Variabilität auf allen Ebenen der Organisation zu erfassen steht im Zentrum der Forschung des INM. Dazu entwickeln wir ein dreidimensionales Modell und einen Atlas auf Basis von Hirnstruktur, Hirnfunktion und Dysfunktion. Die Aktivitätsdynamik des Gehirns wird in Netzwerkmodellen auf verschiedenen Auflösungsskalen erfasst und interpretiert.