Navigation und Service

Aktuelle Meldung

High-Performance for Solid Oxide Fuel and Electrolysis Cells

Sonderausgabe von SOFC und SOEC bei „Energies“

Neuer Film zum Projekt "Virtuelles Institut Strom zu Gas und Wärme"

Energiebilanz Studie IEK-3

Lösungswege zur Treibhausgasneutralität

Hochwasserkatastrophen in Deutschland, verheerende Waldbrände in Kalifornien, Dürren und Überschwemmungen: Das vor dem Bundesverfassungsgericht erklagte und im August dieses Jahres in Kraft getretene verschärfte Klimaschutzgesetz kommt sicher nicht zu früh. „Netto Null“ heißt das Ziel. Deutschland verpflichtet sich, bis zum Jahr 2045 treibhausgasneutral zu werden. Bereits bis 2030 sollen die Emissionen um 65 Prozent gegenüber 1990 sinken. Ist das noch machbar? Und was soll es kosten? Jülicher Systemforscher haben analysiert, was nötig ist, um diese ambitionierten Ziele zu erreichen – und zwar so kostengünstig wie möglich.

Mehr: Lösungswege zur Treibhausgasneutralität …

Wasserstoff Roadmap NRW: Vorstellung der Wissenschaftlichen Begleitstudie

Welche Rolle spielt das Land Nordrhein-Westfalen in einem zukünftigen klimaneutralen Energieversorgungssystem in Deutschland? Wie muss eine adäquate Wasserstoffinfrastruktur ausgestaltet werden? Welche Bedeutung haben dafür internationale Wasserstoffimporte? Diese und ähnliche Fragen beantwortet eine neue Studie von Jülicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. In einer virtuellen Infoveranstaltung am 8. Juni stellen die Autoren ihre Erkenntnisse der interessierten Öffentlichkeit vor und beantworten ihre Fragen.

Mehr: Wasserstoff Roadmap NRW: Vorstellung der Wissenschaftlichen Begleitstudie …

Dr. Solomon Agbo

Gute Chancen für „grünen“ Wasserstoff
aus Westafrika

Das ambitionierte Projekt startete vor knapp einem Jahr: Ziel von "H2Atlas-Africa" ist es, die Potenziale im Westen und Süden des Kontinents für die nachhaltige Produktion von Wasserstoff mithilfe von erneuerbaren Energien zu ermitteln. Langfristig könnte sich so Afrika als erfolgreicher Erzeuger und Exporteur von Wasserstoff für eine klimaneutrale Energieversorgung der Zukunft etablieren.

Mehr: Gute Chancen für „grünen“ Wasserstoff aus Westafrika …

Dürre

Stellungnahme zur Novellierung des geltenden Klimaschutzgesetzes

Mit der von der Bundesregierung geplanten Novellierung des Klimaschutzgesetzes wird dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 29. April 2021 Rechnung getragen, welches das geltende Klimaschutzgesetz in Teilen für verfassungswidrig erklärt hat. Mit der Novellierung verschärft die Bundesregierung die Treibhausgasminderungsziele und bekennt sich rechtsverbindlich zu dem Ziel der Treibhausgasneutralität.

Mehr: Stellungnahme zur Novellierung des geltenden Klimaschutzgesetzes …

Wasserstoff made in Afrika

Förderung für Zukunftscluster „Wasserstoff“ und „Neurosys“

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Gewinner des Ideenwettbewerbs "Clusters4Future" veröffentlicht. An zwei der Cluster ist das Forschungszentrum Jülich beteiligt: Zukunftscluster "Wasserstoff" und Zukunftscluster "Neurosys – Neuromorphe Hardware für autonome Systeme der künstlichen Intelligenz". Das BMBF finanziert die Forschungen mit bis zu 90 Millionen Euro.

Mehr: Förderung für Zukunftscluster „Wasserstoff“ und „Neurosys“ …