Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Elektroaktive Nanomaterialien

Die Nanostrukturierung hat einen tiefgreifenden Einfluss auf die Materialeigenschaften und gilt als einer der Schlüsselwege zur Verbesserung ihrer Effizienz. Die Leistung bereits bekannter Materialien kann durch eine Verkleinerung der Kristallgröße auf wenige Nanometer und durch eine vernünftige Gestaltung ihrer Nanomorphologie stark verbessert werden. Das Team "Elektroaktive Nanomaterialien" arbeitet an der Entwicklung neuartiger Synthesemethoden für nanostrukturierte Materialien für elektrochemische Energieumwandlungs- und -speicheranwendungen sowie am Verständnis und der Steuerung der Prozesse, die die Eigenschaften der Ladungsübertragung und des Ladungstransports auf der Nanoskala beeinflussen.

CalendarImageATO_microparticles_cropped

Team Elektroaktive Nanomaterialien
Arbeitsgruppe Gastrennmembranen: Prof. Dr. habil. Dina Fattakhova
Prof. Dr. Dina Fattakhova
Abteilungsleiterin
Telefon: +49 2461 61-85051
E-Mail: d.fattakhova@fz-juelich.de
NA
Florian Zoller
Doktorand
Telefon: +49 2461 61-3362
E-Mail: f.zoller@fz-juelich.de
NA
Böhm, Daniel
Doktorand


Anschrift

Institut für Energie- und Klimaforschung (IEK-1)
Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren

Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich


Servicemenü

Homepage