Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz

Navigation und Service


Genehmigungsverfahren

"Multidisziplinarität" auch in den gesetzlichen Grundlagen

Die Vielfalt der Forschungsaktivitäten im Forschungszentrum spiegelt sich auch in der Vielfalt der zu beachtenden Regelwerke und der zuständigen Behörden wieder. Für Wissenschaftler und Projektleiter ist es oft eine "lästige" Herausforderung hier den Durchblick zu behalten.
"Lotsen" in diesem Dschungel sind die Mitarbeitenden des Teams Genehmigungsverfahren (S-GG) im Fachbereich Genehmigungen (S-G). Von ihnen werden alle Genehmigungsverfahren des Forschungszentrums mit Ausnahme der Baugenehmigungen betreut. Das Team fungiert auch als zentrale Schnittstelle zwischen Behörde und Antragsteller.
Eine Betreuung nach erteilter Genehmigung/Erlaubnis, z.B. bei möglichen Änderungen, zu erbringenden Nachweisen, Auflagenerfüllungen oder bei Stilllegung/Projektabschluss, gehört ebenso zu den Aufgaben wie die Unterstützung bei Widersprüchen gegen behördliche Auflagen.
Bei Planungen in den Instituten empfiehlt es sich frühzeitig die erfahrenen Mitarbeitenden des Teams einzubinden, damit unnötige Zeitverzögerungen bei der Umsetzung der Planungen vermieden werden.

Ansprechpartner:

T. Cramer



Servicemenü

Homepage