Navigation und Service

Nutzung von VTK zur wissenschaftlich-technischen Visualisierung (Trainingskurs, online)

Termin wird noch festgelegt.

Der Kurs findet als Online-Veranstaltung statt. Der Link zur Online-Plattform wird nur den registrierten Teilnehmern bekannt gegeben.

 

Anfang
01.02.2021 09:30 Uhr
Ende
01.02.2021 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Online

Termin wird noch festgelegt.

Inhalt:

Der Kurs gibt eine Einführung in die Benutzung von VTK. Diese frei verfügbare Visualisierungsbibliothek stellt C++-Klassen und Wrapper für verschiedene Sprachen (z.B. Java und Tcl/Tk) bereit, die flexibel auch in bestehende Applikationen integriert werden können. Es werden Einsatzmöglichkeiten der Software für die graphische Auswertung und hochqualitative 3-D-Darstellung von verschiedenen Datentypen (2-D- und 3-D-Skalar- und -Vektorfelder auch auf nicht-orthogonaler Basis) sowie für die Visualisierung von zeitabhängigen Datenfolgen behandelt.

 

Level der vermittelten Inhaltein Stundenin %
Inhalte für Anfänger:6 h100 %
Mittlere Inhalte:0 h0 %
Fortgeschrittene Inhalte:0 h0 %
Inhalte für Fach-Communities:0 h0 %

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Unix, Kenntnisse in den Programmiersprachen C, C++ oder Fortran

Zielgruppe:

Mitarbeiter, deren Tätigkeit die Visualisierung von Daten mit VTK erfordert.

Sprache:

Der Kurs wird auf Deutsch gehalten.

Dauer:

1 Tag

Zeit:

voraussichtlich Februar/März 2021

Ort:

Online

Teilnehmerzahl:

mindestens 5

Referent:

Dr. Helmut Schumacher, JSC

Ansprechpartner:

Photo Dr. Helmut Schumacher
Dr. Helmut Schumacher
Telefon: +49 2461 61-2482
E-Mail: hel.schumacher@fz-juelich.de

Anmeldung:

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis 1. Februar 2021 an Helmut Schumacher (hel.schumacher@fz-juelich.de).
Wenn Sie nicht Mitarbeiter des Forschungszentrums Jülich sind, geben Sie bei der Anmeldung bitte die folgenden Daten an:
Vorname, Name, Institut / Organisation, E-Mail-Adresse