Navigation und Service

ONLINE -- Trainingskurs "Using the supercomputers at JSC – a hands-on tutorial"

(Kurs-Nr. 2442020 im Trainingsprogramm 2020 des Forschungszentrums)

Anfang
25.11.2020 09:00 Uhr
Ende
25.11.2020 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
online

Inhalt:

The aim of this course is to guide you while you take your first hands-on steps using the supercomputers at JSC. We will start by uploading credentials to the system and logging in for the first time, explain how to navigate the system and get your data and programs in place, and end by running your first small computations on a supercomputer.
Topics covered are:

  • JuDoor
  • Access via SSH
  • Unix basics
  • jutil
  • file system / environment
  • modules
  • compiling software
  • submitting jobs (cluster / booster)
  • Jupyter


Level der vermittelten Inhaltein Stundenin %
Inhalte für Anfänger:7100 %
Mittlere Inhalte:00 %
Fortgeschrittene Inhalte:00 %
Inhalte für Fach-Communities:00 %

Voraussetzungen:

Eigener Laptop mit Windows, GNU/Linux oder MacOS

Zielgruppe:

Erstmalige Nutzerinnen und Nutzer der Supercomputer in Jülich und, wenn möglich, Teilnehmer des Kurses "Einführung in die Nutzung und Programmierung der Supercomputer-Ressourcen in Jülich". Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Nutzer/innen der Jülicher Supercomputer.

Sprache:

Der Kurs wird auf Englisch gehalten.

Dauer:

4 halbe Tage

Zeit:

Mittwoch, 25. November 2020, 09.00 - 17.00 Uhr

Ort:

Online

Teilnehmerzahl:

mindestens 5, höchstens 40

Referenten:

Mitarbeiter des JSC

Ansprechpartner:

sc@fz-juelich.de

Anmeldung:

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Nutzerinnen und Nutzer der Supercomputer in Jülich. Das Anmeldeformular wird im September 2020 zur Verfügung gestellt.

 

Zusatzinformationen

JSC-Veranstaltungen - Maßnahmen im Bezug auf die Coronavirus-Pandemie

Aufgrund der präventiven Maßnahmen am Forschungszentrum Jülich bezüglich der Verbreitung des Coronavirus wurden Kurse und Veranstaltungen des JSC entweder abgesagt oder verschoben. Vorläufig und angesichts der sich schnell verändernden Situation kann das JSC nicht absehen, ob Kurse und Veranstaltungen als Face-2-Face-Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Die Seminarvorträge werden vorzugsweise als Videokonferenzen gestreamt, die Kurse eventuell verschoben oder teilweise als online-Veranstaltung abgehalten. Wir nehmen Anmeldungen für die kommenden Kurse noch entgegen. Alle Teilnehmer, die sich bisher für Kurse angemeldet haben, werden nach dem regulären Anmeldeschluss per E-Mail benachrichtigt, ob und wie die Kurse stattfinden werden.

Bitte prüfen Sie regelmäßig auf der Webseite https://fz-juelich.de/ias/jsc/events, ob die kommenden Veranstaltungen überhaupt stattfinden oder als Videokonferenz gestreamt werden.