Navigation und Service

Ausschreibender Bereich: JSC - Jülich Supercomputing Centre
Kennziffer: 2021-002

test

Supercomputer helfen uns, Lösungen für große wissenschaftliche Herausforderungen zu finden, und sind für die moderne Forschung unverzichtbar. Das Jülich Supercomputing Centre (JSC) am Forschungszentrum Jülich betreibt eine der größten Supercomputer-Infrastrukturen Europas und mit JUWELS auch den derzeit leistungsstärksten Supercomputer Europas. Zusammen mit weltweit führenden Technologieanbietern entwickeln wir Hardware-Architekturen und Softwarelösungen für zukünftige Höchstleistungsrechner. Damit nationale und internationale Forscherinnen und Forscher diese Ressourcen nutzen können, wird am JSC das von uns entwickelte und deutschlandweit bereits an weiteren Rechenzentren eingesetzte, webbasierte Softwarewerkzeug JARDS (Joint Application, Review, and Dispatch Service) genutzt und kontinuierlich weiterentwickelt.

Verstärken Sie unser Softwareentwicklungsteam zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Softwareentwickler PHP (w/m/d) für webbasierte Anwendungen (auch Teilzeit möglich)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Teil unseres Softwareentwicklungsteams für die Weiter- und Neuentwicklung von webbasierten Softwarelösungen rund um die Supercomputer-Ressourcenvergabe.
  • Sie sind für die Paketierung des Ressourcenvergabe-Werkzeugs JARDS zuständig und unterstützen andere Institutionen bei der Portierung, Integration und Anpassung von JARDS.
  • Sie tauschen sich mit Nutzern und Nutzerinnen von JARDS aus, analysieren Anforderungen und entwickeln, designen und implementieren Umsetzungen.
  • Sie unterstützen interne und externe Nutzerinnen und Nutzern und sind für Dokumentation und Pflege der Software zuständig.
  • Sie analysieren darüber hinaus Arbeitsabläufe und Prozesse, die beim Betrieb bestehender und neuer Höchstleistungsrechensysteme am JSC auftreten, und entwickeln dafür neue Softwarelösungen oder entwickeln bestehende Lösungen weiter.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Duales Studium in Scientific Programming (MATSE und Bachelor) bzw. ein äquivalenter Abschluss oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Softwareentwicklung
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung webbasierter Anwendungen mit PHP, JavaScript, CSS und HTML
  • Kenntnisse in der Anwendung von SQL-Datenbanken
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Versionsverwaltungssystem git
  • Kenntnisse im Umgang mit Softwaretest-Werkzeugen wie PHPUnit und Jenkins
  • Erfahrungen in objektorientierter Softwareentwicklung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wünschenswerte Kenntnisse und/oder Erfahrung sind zudem:

  • Kenntnisse im Umgang mit Unix-Systemen und Docker
  • Erfahrungen mit GitLab
  • Erfahrungen mit Refactoring, SOLID und TDD


Bitte beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, alle diese Anforderungen zu erfüllen, um für die Position in Frage zu kommen.

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Tätigkeit in einer der größten europäischen Supercomputer-Infrastrukturen
  • Ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem engagierten und erfahrenen Entwicklungsteam
  • Möglichkeit der Einarbeitung in neue Softwaretechnologien und Aufgabenbereiche
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken durch ein umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot
  • Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, Unterstützung bei der Kinderbetreuung und passende Lösungen für Ihre individuelle Lebenssituation
  • Die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung sowie 30 Urlaubstage im Jahr

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund). Je nach Art und Umfang der übertragenen Aufgaben, kann eine zusätzliche befristete IT-Fachkräftezulage gewährt werden.

Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Zusatzinformationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.02.2021 über unser
Online-Bewerbungsportal!

Fragen zur Ausschreibung?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.
Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.