Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Tamara Emmerichs

Tamara Emmerichs

MSc, Meteorologie, Doktorandin

Thema

"Chemical processes influencing interactions between pollution and weather"

Mein Projekt hat die Analyse atmosphärisch chemischer Prozesse und deren Einfluss auf das Klimasystem zum Ziel. Wir untersuchen wie neue Ergebnisse von kinetischen Studien, Feldkampagnen und die Analyse von Messdaten in numerische Modelparametrisierungen übersetzt werden können. So beschäftige ich mich unter anderem mit der Weiterentwicklung von trockener Deposition im Atmosphären-Chemie Modell ECHAM/MESSy. Dabei bilden die Untersuchung und das Verständnis der Wechselwirkung zwischen Extremwetter – und Luftverschmutzungsereignissen mit dem Fokus auf bodennahes Ozon einen wichtigen Teil meiner Arbeit.

Adresse

Forschungszentrum Jülich GmbH, IEK-8
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-3741
Fax: +49 2461 61-5346
E-Mail: t.emmerichs@fz-juelich.de

Zusatzinformationen

Arbeitsgruppe

Publikationen


Servicemenü

Homepage