JCNS Key Visual

Navigation und Service


Erfolgreich auch als Virtuelles Meeting: “High Brilliance Neutron Source” Workshop


von Thomas Gutberlet, JCNS

17. - 18. September 2020

Coronabedingt erstmals als Online-Meeting fand am 17. und 18. September 2020 der sechste internationale „High Brilliance Neutron Source“-Workshop teil, den das Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) zuvor stets in Unkel am Rhein organisiert hatte.

Kompakte beschleunigerbetriebene Neutronenquellen mit hoher Brillanz im Neutronenfluss (HBS, von engl. High-Brilliance Neutron Source) stellen eine Alternative zu Forschungsneutronenreaktoren und Spallationsneutronenquellen dar. Ihre Entwicklung treibt das JCNS seit einigen Jahren verstärkt voran.

„Durchschnittlich 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt verfolgten die Präsentationen an den beiden Tagen, mehr als üblicherweise vor Ort teilgenommen haben“, berichtet Dr. Thomas Gutberlet vom Organisationsteam des JCNS. „Somit kann man die Veranstaltung absolut als gelungene Alternative zur Präsenzveranstaltung bezeichnen.“

HBS-2020Während des Online-Workshops aufgenommene Screenshots.
Copyright: Forschungszentrum Jülich

Zum Veranstaltungsbericht (engl.)

Zur Workshop-Website (engl.)


Servicemenü

Homepage