(leer)

Navigation und Service


LENS-Kolloquium unterstreicht Wichtigkeit der Forschung mit Neutronen für wissenschaftspolitische Ziele der EU


28. Februar 2020

Die League of advanced European Neutron Sources (LENS), ein Konsortium europäischer Neutronenforschungseinrichtungen, darunter das Forschungszentrum Jülich, hielt am 11. Februar in Brüssel ein Kolloquium für Wissenschaft und Politik zum Thema „How neutrons contribute to mission-based research“ ab.

Die Veranstaltung brachte Mitglieder der europäischen Neutronenwissenschaftlergemeinschaft, mehrere Vertreter der Europäischen Kommission und Vertreter des LENS-Schwesterkonsortiums League of European Accelerator-based Photon Sources LEAPS zusammen. Einen ausführlichen Bericht der Veranstaltung, Stimmen von Teilnehmern und eine Bildergalerie finden Sie auf der LENS-Homepage (engl.)

LENS-ColloquiumPodiumsdiskussion während des LENS-Kolloquiums, von links: Maria Paula M. Marques, Kristina Edström, Allan Larsson, Adam Tyson, Wim Bouwman and Helmut Schober.
Copyright: Lenka Petková/ESS


Servicemenü

Homepage